Covid19 – verschärfte Zutrittsregeln ab 24.11.2021

Es war absehbar und ist nun leider eingetreten.

Ab dem 24.11.2021 gelten laut der neuen Coronaschutzverordnung folgende Regeln für den Schießbetrieb und die RAG Abende:

  • Eintritt bzw. Zugang nur im Rahmen von 2G (=nachweislich geimpft oder genesen)
  • Es wird eine Kontrolle und Dokumentation an jedem Termin geben.
  • Nachweise müssen nur einmalig erbracht werden. Ein erneuter Nachweis ist dann erst zum Ende der Gültigkeit des aktuellen Nachweises nötig. Diejenigen, die bereits einen Nachweis erbracht hatten, bitten wir diesen erneut beim nächsten Termin mitzubringen, damit wir die Gültigkeitsdauer noch nachtragen können (war seinerzeit nicht nötig).

Als Folge der neuen Regeln fällt leider auch das Nikolausgrillen und die Weihnachtsfeier unseres Schießstandbetreibers, die DJK Lohberg aus.

Ebenso sehen wir uns außerstande unter diesen Bedingungen das angedachte Weihnachtsschießen für alle RAG Mitglieder durchzuführen. Weitere aktuelle Infos erhaltet Ihr parallel per E-Mail.

Bis auf Weiteres stehen den „2G Trainierenden“ weiterhin alle 5 Bahnen zur Verfügung, bei Änderungen werde Ihr zeitnah informiert.

Der Vorstand